Seiten

05.11.2014

Waiting on Wednesday #7


Hallo ihr Lieben,

"Waiting on Wednesday" ist eine Aktion, ins Leben gerufen von Jil auf Breaking the Spine, bei der jede Woche am Mittwoch eine sehnsüchtig erwartete Neuerscheinung vorgestellt werden soll!

Mein WoW für diese Woche ist:

A Court of Thorns and Roses - Sarah J. Maas


Bildquelle

INHALT:
When 19-year-old huntress Feyre kills a wolf in the woods, a beast-like creature arrives to demand retribution for it. Dragged to a treacherous magical land she only knows about from legends, Feyre discovers that her captor is not an animal, but Tamlin—one of the lethal, immortal faeries who once ruled their world.
As she dwells on his estate, her feelings for Tamlin transform from icy hostility into a fiery passion that burns through every lie and warning she's been told about the beautiful, dangerous world of the Fae. But an ancient, wicked shadow over the faerie lands is growing, and Feyre must find a way to stop it ... or doom Tamlin—and his world—forever. [Quelle: Goodreads]

Mir ist ja eigentlich egal, über was die Autorin schreibt, ich würde es (fast) immer lesen. Ich meine Sarah J. Maas ist eine großartige Autorin. Ich bezweifle, dass sie mich ernsthaft enttäuschen kann. 
"The Court of Thorns and Roses" klinkt nach einer Märchennacherzählung von "The Beauty and the Beast". Eigentlich nicht ganz die Art von Buch, die ich normalerweise lesen würde, aber wie gesagt, bei Sarah J. Maas ist das mir egal. 
Das Cover gefällt mir leider irgendwie nicht. Aber das war mit den Covern der Throne of Glass - Reihe genauso und jetzt liebe ich sie. Ich bin mir sicher, dass, spätestens wenn ich das Buch in den Händen halten kann, ich das Cover lieben werde.
"The Court of Thorns and Roses" erscheint übrigens leider erst im Mai 2015 bei Bloomsbury.

Wollt ihr auch "A Court of Thorns and Roses" lesen? Was ist euer WoW diese Woche?

Bis Bald
Maura

Kommentare:

  1. Ich hab das Buch auch auf der Wunschliste, es hört sich einfach gut an. Schon mit "Cinder" fand ich märchenhafte Erzählungen gelungen, ich hoffe hier wird es ebenso sein. Dauert aber wirklich noch lange, bis es erscheint.

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es dauert leider vieeeeel zu lange, bis es erscheint! :'(

      Löschen
  2. Hey liebste Maura :)
    Aaaaaaw ich muss unbedingt den ersten Band von Sarah J. Maas kaufen und inhalieren. Ihr schwärmt mir alle viel zu sehr von diesen Büchlein D:. Aber das hier gehört nicht zu ihrer Throne of Glass Reihe oder? Krass ist die im englischen schon komplett erschienen? Ich hab den Überblick verloren :D. Auf jeden Fall klingt die Kurzbeschreibung super spannend, hoffentlich wirds übersetzt, ansonsten wird eben die englische Lektüre heran gezogen :3.

    *knuddel* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das gehört nicht zur Reihe. Auch ToG ist noch nicht fertig, da kommen noch ein paar Teile. Momentan sind im englischen drei Teile draußen, das vierte hat die Autorin bereits geschrieben und es kommt im Herbst nächsten Jahres raus (was vieeeel zu lange dauert!!!). :)

      Löschen
  3. Huhu Maura :)

    Oh man, seitdem ich nun Throne of Glass gelesen habe freue ich mich auch schon unglaublich auf dieses Buch! Ich liebe den Schreibstil und die Ideen der Autorin, und wenn es auch noch was mit "the Beauty and the Beast" zutun hat, bin ich sofort dabei!
    Das Cover finde ich auch nicht so toll wie die von Throne of Glass oder gar von Cruel Beauty (Beste Cover EVER! *-* ♥), aber egal, die Geschichte klingt einfach hammer gut!

    Also...save the date xD

    Ich sehe, du liest gerade "School for good and evil" und "White Hot Kiss". Ersteres liegt noch auf meinem SuB und zu zweiterem sollte ich mal meine Rezension verfasse xD Wie findest du die beiden bis jetzt?

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    P.S: Warum habe ich deinen Blog erst jetzt gefunden? :o Wir haben irgendwie wirklich den gleichen Lesegeschmack ;) Oh nein, wahrscheinlich fange ich jetzt an hier zu stöbern und meine Wunschliste und mein SuB explodieren wieder....Naja, I don't care XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "The School for Good and Evil" ist ganz gut, allerdings waren die ersten Seiten etwas zäh und z.B. die Schulfächer finde ich nicht wirklich sinnvoll. Bin jetzt ca. in der Hälfte und langsam wirds spannender. Mal sehen, was ich am Ende dazu sagen werde...
      Wie hat dir "White Hot Kiss" gefallen. Ich habe erst die ersten 20 Seiten gelesen. Ich mag den Schreibstil der Autorin wirklich gerne, der ist so locker leicht und liest sich so flüssig. Die Idee scheint auch echt gut, auch wenn ich bis jetzt noch nicht ganz durchsteige, aber das kommt bestimmt noch ;)

      Oh, das freut mich sooo sehr, dass du meinen Blog gefunden hast - ich mag ja deinen auch total gerne! <3

      Löschen
    2. Da bin ich auch gespannt ;)
      Hmmm....also wenn man kein tiefgründiges und überwältigendes Buch erwartet, ist es wirklich gut. Mir hat es Spaß gemacht, ich mochte die Charaktere, und auch, wenn die Geschichte ein paar Parallelen zu anderen Sachen hatte, habe ich mich eigentlich in der Welt wohgefühlt und...ja, ich fand das Buch eigentlich ziemlich gut, vor allem habe ich das Ende so nicht erwartet :o

      Das freut mich :) ♥

      Löschen
    3. Das klingt ja dann genau nach dem, was ich von Jennifer L. Armentrout erwarte - und was ich im Moment auch brauche :)

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.