Seiten

27.12.2014

WICHTIG!!! "On our way to Wonderland"


Hallo ihr Lieben, 

heute melde ich mich ein zweites Mal und zwar mit einer wichtigen Ankündigung. Ihr wisst ja bestimmt, dass ich unheimlich gerne englische Bücher lese. Was ihr vielleicht nicht wisst, ist, dass es damit bei mir noch nicht aufhört, was die englische Sprache angeht. Denn ich schreibe auch gerne in Englisch. Sei das jetzt eine Kurzgeschichte, eine Rezension oder worauf ich eben sonst gerade Lust habe. 
Als ich dann von Kuecki von Kueckibooks gefragt worden bin, ob ich nicht zusammen mit ihr auf Englisch bloggen wollte, konnte ich einfach nicht anders als ja zu sagen!
So kommt es jetzt also, dass ich auf zwei Blogs blogge. The emotional life of books wird jedoch genauso weitergeführt wie bisher! Also keine Angst haben. Es kann höchstens passieren, dass sich die Wochentage verändern, wo ich was poste. Also dass die Rezi jetzt statt Dienstags immer Mittwochs kommt oder so. Ihr versteh ja was ich meine.
Jetzt aber zurück zu On our way to Wonderland. Dieser Blog wird von Kuecki und mir jetzt also komplett auf Englisch geführt, ist aber genauso ein Buchblog wie jeder andere auch. Er steckt noch in den Kinderschuhen, ihr werdet also noch nicht viel darauf finden. Dennoch würden wir uns SEHR freuen, wenn ihr uns auch auf Englisch folgt bzw. uns bei unserem neuen Blog unterstütz, indem ihr auch dort Leser werdet oder ab und an mal vorbeischaut!

Bis Bald (vielleicht auch auf Englisch?)
eure Maura

PS Was haltet ihr eigentlich von meinem neuen Header?

Kommentare:

  1. Oh wie toll!! Kücki hat mir bereits davon erzählt ^^ ich habe auch vor ein paar tagen einen neuen Blog auf englisch eröffnet :) Schau doch mal vorbei:
    http://escalatedbookaddiction.blogspot.ch

    lg Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, dass du auch einen englischen Blog machst! :)

      Löschen
  2. Oh toll :D Sowas find ich klasse, vor allem ist das auch eine gute Übung, um sein Englisch zu verbessern. Dein neuer Header ist mir sofort aufgefallen, ich find ihn super :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor allem, da man nun irgendwie "gezwungen" ist, dauernd auf Englisch zu schreiben. Übung macht ja bekanntlich den Meister ;)
      Dankeschön! Es freut mich, dass er dir gefällt! ♥

      Löschen
  3. Ich lese auch sehr viel auf englisch - um nicht zu sagen: hauptsächlich. Von daher werde ich euren Blog mal abonnieren und schauen, ob ich das eine oder andere neue Buch entdecken kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich total darüber! Dankeschön! ♥

      Löschen
  4. Das ist wirklich eine tolle Idee :)
    Ich freue mich schon darauf!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu =)
    Das finde ich klasse und auch mutig. Ich selbst würde mich das nicht trauen, ich lese aber auch nicht gerne englische Bücher :)

    Liebe grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥
      Ja, auch wenn ich es selber sehr gerne mache, muss man ja nicht unbedingt englische Bücher lesen. Dafür gibt es ja schließlich die ganzen Übersetzungen ;)

      Löschen
  6. Sau coole Idee!!! Freu mich schon drauf =D

    AntwortenLöschen
  7. Wie ichs beim neuen zweiten Blog schon geschrieben hab, mag ich eure Idee und freue mich schon darauf mehr dort zu lesen! Ich muss leider zugeben, dass ich auch schlicht zu faul bin in Englisch zu schreiben. Eine zeitlang hatte ich immer ein englisches Fazit in meinen Goodreadsrezensionen, aber auch das ist irgendwie untergegangen. Sollte ich mich mal wieder dransetzen :)

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥
      Ja, das kann ich verstehen. Auf Englisch zu schreiben ist schon ein wenig aufwendiger, weil es einfach nicht ganz so flüssig kommt wie Deutsch ;)

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.