Seiten

09.03.2015

Cover Monday #10: The Miniaturist - Jessie Burton


Hallo ihr Lieben,

Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch teilnehmen möchtest, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst! Weitere Infos zu der Aktion und die vorangegangenen Cover Mondays findest du HIER.


Diese Woche hat es bei mir etwas länger gedauert, bis ich mich entscheiden konnte, welches Cover ich auswähle. Schlussendlich ist meine Wahl aber auf das Cover folgendes Buches gefallen: The Miniaturist von Jessie Burton.

Bildquelle
INHALT:
On a brisk autumn day in 1686, eighteen-year-old Nella Oortman arrives in Amsterdam to begin a new life as the wife of illustrious merchant trader Johannes Brandt. But her new home, while splendorous, is not welcoming. Johannes is kind yet distant, always locked in his study or at his warehouse office—leaving Nella alone with his sister, the sharp-tongued and forbidding Marin.
But Nella’s world changes when Johannes presents her with an extraordinary wedding gift: a cabinet-sized replica of their home. To furnish her gift, Nella engages the services of a miniaturist—an elusive and enigmatic artist whose tiny creations mirror their real-life counterparts in eerie and unexpected ways . . .
Johannes’ gift helps Nella to pierce the closed world of the Brandt household. But as she uncovers its unusual secrets, she begins to understand—and fear—the escalating dangers that await them all. In this repressively pious society where gold is worshipped second only to God, to be different is a threat to the moral fabric of society, and not even a man as rich as Johannes is safe. Only one person seems to see the fate that awaits them. Is the miniaturist the key to their salvation . . . or the architect of their destruction? [Quelle: HarperCollins]

Ich kann es nicht genau sagen warum, aber als ich das Buchcover das erste Mal gesehen habe, habe ich mich sofort in es verliebt und mir geschworen, es irgendwann zu besitzen. Passiert bestimmt bald...
Ich mag die Zweiteiligkeit des Bildes total gerne. Einerseits hat man das Gemälde mit dem Mädchen / der jungen Frau, das alleine schon unheimlich edel und einfach wunderschön aussieht. Zwar mag ich das Kleid jetzt nicht so gerne und ich kenne mich auch überhaupt nicht mit der Mode aus verschiedenen Epochen aus, aber ich wage jetzt mal zu behaupten, dass es da ganz gut rein passt, wo das Buch auch spielt.
Aber das wirklich besondere an dem Cover ist ja das, was auf dem Kleid zu sehen ist: das zweite Teil des Bildes. Man sieht eine Häuserreihe bei Schneefall und ein paar Menschen auf der Straße davor. Das sieht einfach so bezaubernd, so magisch aus, dass ich nicht anders konnte, als ewig darauf zu starren (zum Glück saß ich da gerade Zuhause alleine vor dem Computer, sodass das niemand gesehen hat x'D).
Das einzige, was mich ein wenig stört, ist der New York Times Bestseller Aufkleber. Ist der wirklich notwendig gewesen und dann auch noch so penetrant? :/

Und, wie gefällt euch das Cover? Findet ihr es auch so magisch wie ich? Und was ist euer Cover diese Woche? Ich bin mir sicher, da sind wieder einige Schönheiten dabei!! *_*

Bis Bald
eure Maura ♥


Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen! :)

    Dein Cover sieht wirklich toll aus, diese Zweigeteiltheit gefällt mir auch recht gut. Dürfte wohl auch recht gut zum Titel passen.

    Eine schöne Woche wünsche ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, nicht; es ist einfach wundervoll! *_*

      Löschen
  2. Hey

    Dein Cover heute finde ich echt genial :) sieht super aus. Der Klappentext spricht mich jedoch nicht so an. Solltest du es bald lesen hoffe ich, dass ich die Rezi dazu nicht verpasse :)
    Ich hasse so Aufkleber auch vor allem wenn es dann so auffällige sind wie hier. Ich kann aber auch nur kleine mit Bestseller drauf nicht ausstehen! Auf Büchern sollten keine Kleber sein.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass dich der Klappentext nicht so anspricht.
      So bald werde ich es wohl nicht lesen, aber wenn, dann hoffe ich, dass du die Rezi mitbekommst!
      Ja, genau, das finde ich auch. Das verstehe ich einfach nicht! So ein hässlicher Aufkleber ist doch definitiv kein Kaufgrund...

      Löschen
  3. Huhu liebe Maura :)
    Dieses Mal bin ich auch dabei! Endlich *-* Ich wollte schon die ganze Zeit mitmachen, habe es aber nicht gepackt (wieso auch immer).
    Das Cover gefällt mir auch total gut! Der Aufkleber muss meiner Meinung nach auch nicht sein -.- Genau so sehr mag ich nicht, wenn irgendwelche Schriftzüge auf die vorherigen Werke des Autors verweisen. Natürlich auf dem Cover und natürlich auch noch permanent, also nicht als Sticker oder so etwas -.-

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So cool, dass du auch dabei bist! Ich habe mich total gefreut, als ich es gesehen habe!
      Oh, ja, genau! Das finde ich auch total nervig. Ich frage mich dann immer: warum?! :/

      Löschen
  4. Ich hab das Buch in einer anderen Ausgabe gelesen, die ebenfalls total schön ist! :) Diese Ausgabe hier, gefällt mir zwar auch, aber ich finde hier wird der Aspekt mit dem Kabinett gar nicht soo deutlich! :)

    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, wie hat es dir gefallen?
      Stimmt, da hast du definitiv recht! Das ist bestimmt wichtiger, wenn man es schon gelesen hat.

      Löschen
  5. Hi Maura,

    ich finde dein heute gewähltes Cover richtig toll. Magisch ist da gar kein Ausdruck. Das Buch interessiert mich sehr und da es bald auf Deutsch erscheint, werde ich es mir vielleicht auch bald besorgen. Allerdings sieht das Cover der deutschen Ausgabe nicht so zauberhaft aus, aber ansprechend finde ich es auch.

    LG

    nicigirl85

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Es erscheint bald auf Deutsch? In welchem Verlag denn? Und wie heißt es?

      Löschen
  6. Hi :-)
    Ich finde das Cover echt toll. Besonders gefällt mir die untere Hälfte des Covers.
    Noch einen schönen Montag,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die untere Hälfte ist wirklich das beste am ganzen Cover! :D

      Löschen
  7. Hey Maura,

    dieses Cover ist wirklich magisch. Mir gefällt auch das Bild im Kleid sehr gut, vor allem die Häuserreihe, die so typisch für Amsterdam ist. Ich werde jetzt noch ein wenig bei den anderen stöbern und wünsche eine angenehme Woche. :)

    Liebste Grüße
    Odette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war leider noch nie in Amsterdam. Warst du schon einmal da?
      Die anderen Beiträge sind wirklich toll, nicht? :D

      Löschen
  8. Hi
    Heute habe ich auch endlich mitgemacht. Hier geht's zu meinem Post: http://stella-lunas-bookplace.blogspot.ch/2015/03/cover-monday-01.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist super schön!! :D
      Würdest du nur nächstes mal deinen Link selber oben in die Link-Liste eintragen? Das wäre wirklich toll! ;)

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.