Seiten

01.03.2015

Lesestatistik: Februar 2015


Hallo ihr Lieben,

heute gibt es meine Lesestatistik für den Monat Februar:


Gelesene Bücher:


  • The Wave - Todd Strasser (4/5 Kronen)
  • Silverwood - Betsy Streeter (3/5 Kronen) [Rezension]
  • Last Sacrifice - Richelle Mead (5/5 Kronen) [Rezension folgt...]
  • Red Rising - Pierce Brown (2/5 Kronen) [Rezenion] [Flop]
  • Scarlet - Marissa Meyer (5/5 Kronen) [Rezension folgt...]
  • The Queen's Army - Marissa Meyer (4/5 Kronen)
  • Red Queen - Victoria Aveyard (4/5 Kronen) [Rezension folgt...]
  • Spiel mit dem Feuer - Nicole Böhm (5/5 Kronen) [Rezension]
  • Die Auslese 02 - Joelle Charbonneau (4/5 Kronen) [Rezension folgt...]
  • Nixenjagd - Susanne Mischke (1/5 Kronen) [Rezension folgt...] [Flop]
  • Bloodlines - Richelle Mead (4/5 Kronen) [Rezension folgt...]

Statistik:


Gelesene Bücher: 11
Seiten insgesamt: 3462
durchschnittliche Seitenanzahl pro Tag: 123,64
durchschnittliche Bewertung: 3,73

Challenges: 


Harry Potter Lesechallenge: 1 neue Aufgabe gelöst. Insgesamt 20% erledigt!

SuB-Abbau-Extrem: -3 Bücher

Around the World: 2 neue Orte bereist

Beliebteste Posts:


  1. Gewinnspiel: Die Chroniken der Seelenwächter
  2. Cover Monday #7: Shatter Me - Tahereh Mafi
  3. Tutorial: Letzte Rezensionen Widget

Ich habe zwar mehr gelesen als im Januar, was mich doch erstaunt hat, jedoch habe ich leider weniger gute Bücher gelesen, sodass meine durchschnittliche Bewertung deutlich gesunken ist und ich sogar zwei Flops diesen Monat hatte. Mein Lesemonat war also eher durchwachsen.
Ich bin aber besonders stolz darauf, dass ich meinen SuB wieder verkleinern konnte, sodass er nach dem Anstieg im Januar wieder auf sein ursprüngliches Niveau von Anfang diesen Jahres zurückgekommen ist. Hoffentlich bleibt mir dieser Abwärtstrend erhalten!

Wie steht es mit eurem Lesemonat? Was war euer Highlight, was euer Flop? Seid ihr zufrieden mit eurem Ergebnis?

Bis Bald
eure Maura ♥


Bildquellen: Randome House (The Wave), Light Messages Publishing (Silverwood), Hodder & Stoughton (Red Rising), MacMillan (Scarlet, The Queen's Army), Harper Collins (Red Queen), Greenlight Press (Spiel mit dem Feuer), Penhaligon (Die Auslese 02), Arena Verlag (Nixenjagd), Penguin (Bloodlines)

Kommentare:

  1. Hi :) Mein Lesemonat war wie deiner... ein paar Highlights, ein paar Flops, ansonsten ziemlich durchschnittlich. Ich habe 12 Bücher gelesen und bin echt zufrieden damit :) Anfang des Monats, als ich einige Tage mit einem 1000-seitigen Schinken verbracht habe, dachte ich, ich schaffe nur die Hälfte.

    Red Queen werde ich dann doch bald irgendwann lesen müssen, es überwiegen ja inzwischen doch die positiven Meinungen :D

    Letzte Nacht habe ich übrigens The DUFF gelesen und fand es echt gut :) Klar, klischeehaft und typisch Teenager, aber zum Teil auch echt sehr traurig. Ich habe öfter weinen müssen xD

    Einen schönen Sonntag noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du aber auch einiges gelesen, besonders da da du ja auch ein richtig dickes gelesen hast!
      Ich bin mal gespannt, was du zu Red Queen sagen wirst! Ich wünsche dir auf jeden Fall jetzt schon mal ganz viel Spaß beim lesen! :)
      Ach, wie cool! Das freut mich zu hören! Besonders dass es dir auch gefallen hat :D

      Löschen
  2. Huhu liebe Maura! :)

    Oh da seh ich ja schon den ersten Band Bloodlines! Schön, dass du so flott weiter liest und auch so begeistert bist! ;) Dass dir Scarlet so gut gefallen hat, beruhigt mich auch ungemein. Ich hoffe ja so sehr, dass mich Band 2 noch mehr aus den Latschen kippen kann wie Band 1, schließlich ist Rotkäppchen eines meiner Lieblingsmärchen ♥ Nixenjagd hab ich auch zu Hause auf dem SuB...schade, dass es deinen Geschmack leider nicht treffen konnte. Da werd ich wohl noch ein wenig länger die Finger von lassen. :3

    Ich wünsch dir einen schönen März mit ganz viel Frühlingssonne im Buchregal! ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♡♥♡♥♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja eigentlich gar nicht anders, als so schnell weiterzulesen. VA süchtig und so x'D
      Ich fände Scarlett ja um Längen besser als Cinder, deswegen bin ich da ziemlich sicher, dass er dir auch wirklich gut gefallen, wird, besonders wenn Rotkäppchen dein Lieblingsmärchen ist. Allerdings ist der Märchenanteil in Scarlett geringer als in Cinder.
      Nicenjagd kann ich definitiv nicht empfehlen. Und ich würde es auch schon da liegen lassen auf dem SuB...

      Löschen
  3. Hey du :)
    Meine Lesemonat war ganz okay. Ich habe nicht ganz so viel gelesen wie sonst, aber es waren eigentlich nur gute Bücher dabei.
    "Red Queen" und "Bloodlines" möchte ich auch bald lesen und im März werde ich eeeendlich die Lunar Chronicles anfangen und freue mich schon so sehr!

    Liebe Grüße ♥
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das hört sich doch trotzdem recht gut an!
      Die beiden Bücher solltest du auch wirklich bald lesen!
      Oh, ich wünsche dir gaaaaaaaanz viel Spaß mit Cinder! Ich hoffe, dich kann es genauso begeistern wie mich!! :D

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.