Seiten

06.04.2015

Cover Monday #14: Confess - Colleen Hoover


Hallo ihr Lieben,

Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch teilnehmen möchtest, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst! Weitere Infos zu der Aktion und die vorangegangenen Cover Mondays findest du HIER.


Heute möchte ich euch das Cover zu Confess von Colleen Hoover zeigen:

Bildquelle
INHALT:
At age twenty-one, Auburn Reed has already lost everything important to her. In her fight to rebuild her shattered life, she has her goals in sight and there is no room for mistakes. But when she walks into a Dallas art studio in search of a job, she doesn’t expect to find a deep attraction to the enigmatic artist who works there, Owen Gentry. 
For once, Auburn takes a chance and puts her heart in control, only to discover that Owen is keeping a major secret from coming out. The magnitude of his past threatens to destroy everything important to Auburn, and the only way to get her life back on track is to cut Owen out of it. [Quelle: Simon & Schusters]


Ich liebe dieses Cover aus mehreren Gründen. Erstens ist es relativ schlicht und keinesfalls überladen. Zweitens mag ich das Zusammenspiel der Farben unheimlich gerne. Mein dritter Punkt ist - und das finde ich unheimlich gelungen - das Gesicht, das man hinter den Buchstaben erkennen kann. Lange habe ich es nicht erkannt, bis ich es einmal genauer für meinen Waiting on Wednesday Post angesehen habe. Und da ist es mir dann plötzlich aufgefallen!

Wie findet ihr das Cover? Habt ihr schon einmal ein Buch von Colleen Hoover gelesen? Ich selber habe ja bisher nur Hopeless gelesen. Und was ist euer Cover für diese Woche?

Bis Bald
eure Maura ♥

Kommentare:

  1. Hallo:)

    Ich finde dieses Cover ganz schön, auch wenn es, wie du schon gesagt hast, sehr schlicht ist.
    Ich habe auf meinem SuB noch 4 Bücher von der Autorin Colleen Hoover: "Hope forever", "Looking for Hope", "Weil ich Layken liebe" und "Weil ich Will liebe". Das sind doch bestimmt tolle Bücher, ich muss sie unbedingt bald lesen:)

    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lies was von ihr! :D
      Ich habe leider kein Buch von ihr momentan auf dem SuB, da die alle vergleichsweise so teuer sind... :(

      Löschen
  2. Morgen :-)
    Oh das Cover von dir gefällt mir wirklich gut.
    Das Gesicht darauf erkennt man nur wenn man genau hinschaut.
    Bei mir wurde es heute wieder ein deutsches Cover (wobei das eher nach einem englischen aussieht *schmunzel*
    Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dein Cover sieht schon irgendwie ein bisschen nach einem englischen Buch aus... :D

      Löschen
  3. Hey,
    mach auch gerne wieder mit :-)
    Von Colleen Hoover hab ich noch nichts gelesen. Das Cover finde ich auch ansprechend, besonders das Gesicht, welches man durch die Buchstaben sieht, ist eine schöne Idee.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön! :D
      Ja, ich finde das irgendwie mega, weil das ist so einzigartig! Und ich mag es auch, wenn man ein Cover mehrmals anschauen kann und dann noch etwas Neues entdeckt wie ich ja das Gesicht! *_*

      Löschen
  4. Ach wie schön doch auch simple Cover sind, wenn sich Details darin verstecken... :) Ich schaffe es einfsch nicht, englische Bücher zu lesen... Liegt wohl daran, das ich dann immer ein Wörterbuch dazu brauche.

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, definitiv! Das Cover muss nicht immer so überladen sein, schlicht ist auch mal ganz schön, wenn man es schafft, dass es nicht langweilig ist - eben durch solche Details! :D
      Oh, ja, das kenne ich von meiner Anfangszeit auch noch. Aber das geht vorbei. Ich brauche schon lange keins mehr ;)

      Löschen
  5. Hey

    Wow *schmunzel* ich hätte das Gesicht echt nicht bemerkt wenn du es nicht erwähnt hättest :)
    ich finde das Cover wirklich schön aber es hat etwas das mich stört.
    Ich mag die Farben und die Schlichtheit ist echt super, einmal etwas anderes! Irgendwie stört mich jedoch dieser komische graue Hintergrund, sehr wahrscheinlich würde mir dieses Cover besser gefallen, wenn ich es in den Händen halten würde :)

    Was sehe ich den daa ^^ du liest gerade *The Bane Chronicles*, mich könnten die Geschichten echt unterhalten, da wünsche ich dir noch viel Spass mit :)

    Liebste Grüsse und noch einen schönen Ostermontag
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, ich habe auch länger gebraucht, um es zu entdecken, und saß dann erst mal ganz doof vor de Bildschirm x'D
      Echt? Ich mag den Hintergrund eigentlich ganz gerne. Weiß wäre mir wahrscheinlich zu grell gewesen...
      Dankeschön! Ja, die Geschichten machen wirklich viel Spaß beim Lesen. Aber ich versuche, jeden Tag nur eine zu lesen, damit ich möglich lange etwas davon habe! *_*

      Löschen
  6. Hey,
    die Schlichtheit und die Farben sprechen echt für das Cover. Und ich musste auch erst kurz nach dem Gesicht suchen :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, das geht wohl den meisten so - mir einschließlich x'D

      Löschen
  7. hey,
    Colleen Hoover ist der Hammer! Ich hab Hope forever und weil ich Layken liebe von ihr gelesen. Leider noch kein englisches, aber bin schon die ganze Zeit mit slammed am liebäugeln, weil mir die Bücher in Deutsch schon so gut gefallen haben!
    Wie kommt das eigentlich das du so viel Englisch liest?

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, dass dir die Bücher der Autorin so gut gefallen! Dann probiere es doch einfach mal, sie auch in Englisch zu lesen! Sie hat ja keinen so anspruchsvolle Sprache, da ist das Lesen auch für Anfänger was Lesen auf Englisch recht einfach ;)
      Das kann ich nicht so genau sagen. Ich hatte mir irgendwann mal in den Kopf gesetzt, ein englisches Buch lesen zu müssen, und ein parater später, als sich mein Englisch auch merklich verbessert hat, fing ich dann an, mehr auf Englisch zu lesen. Bis ich heute eben hauptsächlich auf Englisch lesen, weil ich es vorziehe, die Bücher im Original zu lesen, ich die Englische sprach liebe und Englische Bücher einfach günstiger sind (ich weiß, das klingt jetzt echt doof, ist aber leider wirklich so...x'D). Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie alles bei mir angefangen hat, habe ich in diesem Post das etwas ausführlicher geschildert: http://emotional-books.blogspot.de/2015/01/bookemotions-reading-in-english.html

      Löschen
  8. Huhu,

    oh man das Gesicht habe ich ja mal so etwas von gar nicht gesehen.

    Mir ist das Cover zu unauffällig, im Laden würde ich wohl dran vorbei spazieren...

    Liebe Grüße

    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm, ja, das könnte schon passieren, aber ich wäre wahrscheinlich genau deshalb stehen geblieben x'D

      Löschen
  9. Von Colleen Hoover habe ich nur mal eine Novelle zu Lesen versucht, dabei ging es irgendwie um einen Jungen der sich in der Schule in einem Wandschrank oder ähnlichem versteckt in welchen dann, warum auch immer ein Mädchen stolpert, was die beiden auf der Stelle nutzen um Sex zu haben... oder so wie.

    Auf jeden Fall erscheint mir Hoover seit dem eine typische Vertreterin dieses "New Adult". :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, okay, so extrem ist das New Aussät Genre ja nun wieder auch nicht - meistens zumindest. Und auch wenn ich es nicht sonderlich oft lese, Colleen Hoover ist schon echt gut und vor allem sind es ihre Bücher wert, gelesen zu werden ;)

      Löschen
  10. Hey:)
    Die schlichtheit des Covers gefällt mir auch super gut, es hat was.
    Ich hab noch kein Buch von Colleen Hoover gelesen, allerdings wird sich das bald ändern ! :D
    Liebe Grüße
    Lea :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du auch wirklich ändern. Sie ist wirklich gut! Ich will ja auch bald mal wieder ein Buch von ihr lesen. Habe ja selber bisher nur ein Buch von ihr gelesen.

      Löschen
  11. Ach, mann. Diese Woche habe ich es schon wieder nicht geschafft, einen Post zu schreiben... Ich hoffe wirklich sehr, dass es nächste Woche klappt :D

    Dein Cover finde ich echt toll. Was ich bis jetzt gehört habe, passt es auch wirklich gut zum Inhalt. Das Buch interessiert mich auch sehr.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! :'(
      Aber vielleicht klappt es ja dann nächste Woche. Setze dich aber bloß nicht unter Druck!
      Oh, ja! Ich sollte das Buch auch endlich mal lesen... ;D

      Löschen
  12. Das Cover fand ich auch immer schön! Aber jetzt wo ich gelesen und auch endlich gesehen habe, dass da auch noch ein Gesicht drauf ist, bin ich wieder unsicher :D Ich mag eigentlich nur bedingt Gesichter oder Ähnliches auf Covern... Aber die Farben gefallen mir trotzdem gut :)

    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, man sieht das Gesicht doch kaum. So schlimm ist das ja in diesem Fall auch nicht ;)
      Aber ich verstehe deine Vorbehalte voll und ganz :D

      Löschen
  13. Von Colleen Hoover muss ich ja auch mal noch mehr lesen... Rereade gerade mal wieder WILL, aber hab bislang auch noch nix anderes von ihr gelesen... :( Wird mal Zeit! ;)
    Das Cover finde ich richtig gut und das Gesicht ist mir gar nicht aufgefallen, bevor du es geschrieben hast ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich noch nicht gelesen - auch wenn ich es unbedingt mal sollte!
      Haha, ja, das ist auch echt schwer zu entdecken x'D

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.