Seiten

15.06.2015

Cover Monday #24: An Ember in the Ashes - Sabaa Tahir


Hallo ihr Lieben,

Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch teilnehmen möchtest, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst! Weitere Infos zu der Aktion und die vorangegangenen Cover Mondays findest du HIER.

Heute habe ich das Buch ausgewählt, das ich gerade lese: An Ember in the Ashes von Saba Tahir (die Hardcover-Ausgabe kostet übrigens momentan keine 11€!!).


INHALT:
Laia is a slave. Elias is a soldier. Neither is free.
Under the Martial Empire, defiance is met with death. Those who do not vow their blood and bodies to the Emperor risk the execution of their loved ones and the destruction of all they hold dear.
It is in this brutal world that Laia lives with her grandparents and older brother. The family ekes out an existence in the Empire’s impoverished backstreets. They do not challenge the Empire. They’ve seen what happens to those who do.
But when Laia’s brother is arrested for treason, Laia is forced to make a decision. In exchange for help from rebels who promise to rescue her brother, she will risk her life to spy for them from within the Empire’s greatest military academy.
There, Laia meets Elias, the school’s finest soldier—and secretly, its most unwilling. Elias wants only to be free of the tyranny he’s being trained to enforce. He and Laia will soon realize that their destinies are intertwined—and that their choices will change the fate of the Empire itself. [Quelle: Penguin Books]

Warum mir das Cover so gut gefällt. Einerseits mag ich die Farben total gerne, besonders wie der Titel in das Cover integriert wurde. Andererseits auch, dass es so detailreich ist, auch wenn es auf den ersten Blick eher schlicht wirkt. Jedes Mal, wenn ich wieder hinsehe, entdecke ich etwas neues!

Was lest ihr momentan so? Kennt ihr An Ember in the Ashes schon? Und was ist euer Cover diese Woche?

Bis Bald
eure Maura ♥

Kommentare:

  1. Das Buch kenne ich nicht aber das Cover finde ich schön. Allerdings ist es meines Erachtens kein richtiger Blickfang. Anders gesagt auf den ersten Blick ist es etwas unscheinbar und ich würde in einer Buchhandlung vielleicht daran vorbeigehen.
    Ich lese momentan "Flammenwüste" von Akram El-Bahay. In meinem heutigen Post zum Cover Monday, gibt es aber etwas ganz anderes zu entdecken:
    http://bibliothekvonimre.blogspot.de/2015/06/cover-monday-complete-tales-and-poems.html

    Beste Grüße,
    André

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen

    Dieses Cover sieht echt super aus o.O ich habe es auf Instagram auch schon mehrmals angetroffen aber ich weiss einfach nicht ob es etwas für mich wäre! Bin schon gespannt auf deine Rezension dazu :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Ich mag dieses Cover sehr. Es gibt si viel darauf zu entdecken und ist ganz wunderbar gestaltet. Mich spricht es auf Anhieb an und ist ganz nach meinem Geschmack.

    Ich lese momentan die deutsche Version des Buches und sie gefällt mir richtig gut. Ich bin ganz begeistert!

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maura,

    was ein wahnsinnig tolles Cover. Es strahlt etwas ganz besonderes aus. Ich kenne das Buch leider nicht und ich weiss nicht, ob es was für mich ist.
    Momentan lese ich zum Androiden geboren von Celeste Ealain und mein heutiges Cover ist Zweilicht von Nina Blazon. Ich habe dieses Buch so geliebt ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Maura!

    Das englische Cover, das du heute vorgestellt hast, finde ich wunderschön! Ich habe das Buch übrigens auf Deutsch und möchte es demnächst lesen. Ich muss sagen, dass mir das deutsche Cover auch sehr gut gefällt, obwohl ich das englische doch ein kleines bisschen schöner finde:)
    Ich bin schon auf deine Rezi zu diesem Buch gespannt!

    Liebste Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maura!
    Ich kann mich nicht entscheiden ob es mir gefällt oder nicht :/ Ich würde das Buch im Laden nicht kaufen, es spricht mich nicht an. Die Farben sind sehr schön und gefallen mir. Auch das mit der Schrift gefällt mir.

    LG
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  7. huhu,

    du hast aber auch immer abwechslungsreiche Cover! Das finde ich echt super! Und ist nie langweilig!

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  8. Wow dieses Cover gefällt mir och viel besser, als das Deutsche. das hat etwas heroisches an sich. Richtig mächtig.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  9. Hey Maura:)

    Also mir gefällt das englische Cover etwas besser als das deutsche. Hier bei diesem liebe ich die goldene glühende Schrift auf der grauen Mauer mit der Stadt im Hintergrund. Die Farben harmonieren gut und die Wüste im Vordergrund passt auch gut zum Inhalt, soweit ich es bisher beurteilen kann. lese nämlich gerade das deutsche Buch;)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.