Seiten

03.08.2015

Cover Monday #31: Dreams of Gods and Monsters - Laini Taylor


Hallo ihr Lieben,

Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch teilnehmen möchtest, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst! Weitere Infos zu der Aktion und die vorangegangenen Cover Mondays findest du HIER.

Heute habe ich das britische Cover von Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor, das mir viel besser gefällt als das amerikanische. 

Bildquelle
INHALT: (vom ersten Band)
Around the world, black handprints are appearing on doorways, scorched there by winged strangers who have crept through a slit in the sky.
In a dark and dusty shop, a devil’s supply of human teeth grows dangerously low.
And in the tangled lanes of Prague, a young art student is about to be caught up in a brutal otherwordly war.
Meet Karou. She fills her sketchbooks with monsters that may or may not be real, she’s prone to disappearing on mysterious "errands", she speaks many languages - not all of them human - and her bright blue hair actually grows out of her head that color. Who is she? That is the question that haunts her, and she’s about to find out.
When beautiful, haunted Akiva fixes fiery eyes on her in an alley in Marrakesh, the result is blood and starlight, secrets unveiled, and a star-crossed love whose roots drink deep of a violent past. But will Karou live to regret learning the truth about herself? [Quelle: Goodreads]

Ich finde, diesesCover hat irgendwie etwas ganz besonderes, auch wenn es eigentlich total schlicht gehalten ist. Aber vielleicht ist es ja gerade auch das, dass man nicht nahezu erschlagen wird von verschiedenen Details.

Heute ist mein erster Ferientag! Ich werde zwar auch einiges für die Schule machen müssen und auch Bewerbungen wollen geschrieben werden, aber dennoch werde ich wohl hoffentlich mal wieder mehr Zeit zum Bloggen haben, weshalb dann in den nächsten ein bis zwei Wochen wieder mehr Posts kommen dürften. ;D

Bis Bald
eure Maura ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ohhh!!! Diese Trio, ich liebe diese Reihe ♥ Ich hab den dritten Band im Juli gelesen und ich war sowas von begeistert! Aber ich muss gestehen, dass ich das britische Cover nicht so schön finde. Da ist das deutsche mal ausnahmsweise meiner Meinung nach besser gelungen. Ist zwar auch nicht grad so meins, aber das von dir ist mir zu schlicht gehalten.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Maura :)

    Beim ersten Anklicken und drüber scrollen dachte ich erst, das Cover besteht aus Wasser, bis ich beim zweiten Blick erst richtig gesehen hab, dass es sich ja um Vögel handelt! Auf jeden Fall sehr stimmig, blau mag ich sowieso sehr gerne :) eine schöne Wahl!

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Maura,
    dein Cover ist auf alle Fälle das schönste von allen Versionen. Gefällt mir sehr gut, obwohl mich die Reihe noch nicht so reizt bisher.
    Wünsche dir schöne Ferien mit viel Sonnenschein
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    ja, das Cover gefällt auch mir. Insgesamt wirkt es, als wäre es eine Unterwasseraufnahme aber gleichzeitig zeigt es Vögel. Spannend!

    Die Bücher der Autorin kenne ich aber nicht.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,

    blau ist meine Lieblingsfarbe - aber mein Englisch ist nicht so gut, dass ich mir das Buch näher ansehen könnte. Leider.

    Liebe Grüße und einen schönen Montag
    Babsi
    buechersindfliegendeteppiche.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen,

    ich habe das Buch mit dem amerikanischen Cover zuhause und muss schon sagen, dass mir das britische auch besser gefällt.
    Aber am allerliebsten mag ich die deutschen Cover :)

    Liebste Grüße
    Sonja <3

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Maura,
    ich finde das Cover auch richtig klasse, obwohl ich die deutsche Version auch echt mag... hmm. =D Aber was mir am allermeisten gefällt ist eigentlich der Titel!! Ich mein ja nur, "Dreams of Gods and Monsters"?!?! Wie genial klingt das denn?? Zum Glück liegt es momentan auf meinem SuB, denn ich kann es schon fast nicht mehr erwarten damit anzufangen. *--*

    Liebe Grüße
    Leni =))

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.