Seiten

04.09.2015

Monatsrückblick: August 2015


Hallo ihr Lieben,

heute gibt es meinen - diesmal auch nicht verspäteten - Monatsrückblick für den August, der erwartungsgemäß bisher der beste Lesemonat diese Jahres ist - und ich bezweifle auch stark, dass ein anderer Monat noch besser werden wird. Hier also erst einmal alle Bücher, die ich gelesen habe:

  

Gelesene Bücher:

  1. The Sin Eater's Daughter - Melinda Salisbury (3/5 Kronen) [Rezension]
  2. The Bane Chronicles - Cassandra Clare (4/5 Kronen)
  3. The Fiery Heart - Richelle Mead (4/5 Kronen)
  4. Clockwork Angel - Cassandra Clare (5/5 Kronen) {Highlight}
  5. Reckoning - Kerry Wilkinson (3/5 Kronen)
  6. Totengrund - Tess Gerritsen (5/5 Kronen) {Highlight}
  7. Grabesstille - Tess Gerritsen (4/5 Kronen)
  8. The Shock of the Fall - Nathan Filer (4/5 Kronen)
  9. Laqua - Nina Blazon (4/5 Kronen)
  10. Die Jagd nach dem großen bösen Wolf - E.M. Tippetts (5/5 Kronen)
  11. The Diviners - Libba Bray (3/5 Kronen)
  12. Graduation Day - Joelle Charbonneau (3/5 Kronen)
  13. Forrest Gump - Winston Groom (1/5 Kronen) {Flop}

Statistik:


Gelesene Bücher: 13
Seiten insgesamt: 5092
durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 164,3
durchschnittliche Bewertung: 3,69
SuB: -9

Instagram Flashback:



Der August war ein richtig guter Lesemonat. Ich bin endlich auch wieder "on track" bei der Goodreads Reading Challenge. Zwei neue Lieblingsbücher habe ich gelesen, leider war mit Forrest Gump auch ein richtig, richtig schlechtes Buch dabei. Ich habe selten so etwas schlechtes gelesen. Tut mir bitte einen Gefallen und tut euch das nicht an, es ist wirklich grauenvoll! Ich musste es für die Schule lesen, sonst hätte ich es definitiv mittendrin abgebrochen.
Auch was meinen SuB angeht, lief es diesen Monat richtig gut. Er ist um NEUN Bücher geschrumpft!
Ich habe aber auch leider eine nicht ganz so erfreuliche Nachricht: Ich werde alle meine Challenges abbrechen. Nur die SuB-Abbau-Extrem Challenge und die Goodreads Reading Challenge werde ich beibehalten. Ich hatte in den letzten Monaten einfach keine Zeit, mich um sie zu kümmern. Das alles nachträglich zu machen, schaffe ich leider auch nicht, denn meine Sommerferien sind alles andere als frei, sind sie doch vollgestopft mit der Seminararbeit, einem Praktikum, Bewerbungen und dem nahenden Führerschein. Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, notwendig ist sie aber allemal, deswegen musste sie getroffen werden.

Und, wie verlief euer Lesemonat so? Was war euer Highlight, was euer Flop? Kennt ihr eines der Bücher, die ich gelesen habe?

Bis Bald
eure Maura ♥

Kommentare:

  1. Huhu Maura,

    "Forrest Gump" war ganz genau bis eben auf meiner WuLi! ='D Ich hab das mal eben wieder runtergenommen. ^^
    "The Diviners" und "Laqua" habe ich aber noch vor zu lesen und hoffe da auf gutes. =)
    Mein Flop im August war eindeutig "Herz verspielt"! Ich weiß gar nicht wieso ich das überhaupt fertig gelesen habe. =')

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber froh, dass ich dich von diesem Trauma abhalten konnte! x'D
      Die beiden Bücher sind definitiv sehr lesenswert und ich wünsche dir viel Spaß damit! :D
      Was, nein, wieso das? Ich hatte doch auch vor, das Buch irgendwann zu lesen! :o

      Löschen
  2. Hey du :)

    Da hast du ja echt tolle Bücher gelesen. Ich liebe die Infernal Devices von Cassandra Clare!
    Mein Lesemonat August ist auch wieder besser gelaufen. Ich habe insgesamt acht Bücher gelesen und bin damit auch sehr zufrieden. Mein Highlight war definitiv "Scarlet" von Marissa Meyer. Ich bin jetzt schon seehr gespannt auf die anderen Bücher aus der Reihe!

    Alles Liebe ♥
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mus The Infernal Devices unbedingt bald weiterlesen! *_*
      Das kann ich total verstehen, Scarlet ist echt mega. Weiter bin ich mit der Reihe allerdings auch noch nicht gekommen, ich muss das aber auch definitiv bald ändern! ♥

      Löschen
  3. Wow, da hast du aber echt verdammt viel geschafft! Bei mir sind es im August 10 Bücher geworden und mein Highlight war definitiv "Ich will doch bloß sterben, Papa".

    Ganz liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.