Seiten

06.06.2016

{Cover Monday #75} Spare and Found Parts - Sarah Maria Griffin


Hallo ihr Lieben,

Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch teilnehmen möchtest, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst! Weitere Infos zu der Aktion und die vorangegangenen Cover Mondays findest du HIER.


Heute habe ich ein Cover ausgesucht, über das ich ganz zufällig gestolpert bin und das mich sofort in seinen Bann gezogen hat, auch wenn ich es nicht unbedingt als eine Schönheit bezeichnen würde, so ist es dennoch sehr interessant: Spare and Found Parts von Sarah Maria Griffin

Bildquelle

INHALT:
Nell Crane has always been an outsider. In a city devastated by an epidemic, where survivors are all missing parts—an arm, a leg, an eye—her father is the famed scientist who created the biomechanical limbs everyone now uses. But Nell is the only one whose mechanical piece is on the inside: her heart. Since the childhood operation, she has ticked. Like a clock, like a bomb. As her community rebuilds, everyone is expected to contribute to the society’s good . . . but how can Nell live up to her father’s revolutionary idea when she has none of her own?

Then she finds a mannequin hand while salvaging on the beach—the first boy’s hand she’s ever held—and inspiration strikes. Can Nell build her own companion in a world that fears advanced technology? The deeper she sinks into this plan, the more she learns about her city—and her father, who is hiding secret experiments of his own. [Quelle: Goodreads]

Um ehrlich zu sein, finde ich die Inhaltsangabe etwas creepy und ich würde das Buch auch nicht unbedingt lesen wollen. Aber den Eindruck, den ich von dem Inhalt bekommen habe, passt irgendwie sehr gut zu dem Cover. Etwas seltsam, eigenartig und doch auf seine ganz eigene Weise anziehend.

Kennt ihr das Buch? Wollt ihr es vielleicht sogar lesen? Und was ist euer Cover diesen Montag?






Kommentare:

  1. Hallo Maura,

    das Cover hat einen sehr schönen Farbton. Das Buch kenne ich allerdings nicht. Unbedingt lesen wollen würde ich es glaube auch eher nicht.

    Mein Cover heute ist Alba & Seven von Natasha Ngan.

    Liebe Grüße Sunny von Sunny's magic books

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Maura!

    Hmmmm, naja, also ich weiß nicht so recht, was ich mit deinem heutigen Cover anfangen soll *lach* Es ist auf jeden Fall besonders und ein Hingucker. Erinnert mich sofort an die niederländische Coverversion von "Vollendet". Alleine vom Aussehen her würde es mich jetzt aber nicht reizen, der Inhalt wiederum schon, klingt irgendwie total abgefahren :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Das Buch ist auf jeden Fall schon länger auf meiner Wunschliste und ich finde, dass es ziemlich cool klingt. Das Cover ist auch echt super :D

    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Maura.

    Das Cover ist echt wahnsinnig interessant und ich weiß nicht so genau, ob ich es leiden kann... :-) Der Klappentext klingt aber durchaus interessant.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Cover Monday

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    also ich muss sagen inhaltlich hört sich dein Buch ziemlich interessant an, scheint auf alle Fälle mal etwas anderes zu sein.
    Das Cover passt sehr gut zum Klappentext finde ich. Es haut mich zwar nicht von den Socken, aber es weckt definitiv trotzdem das Interesse, einfach weil es so ungewöhnlich ist.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maura,

    dein Cover finde ich sehr interessant, erst dachte ich, es wäre was chirurgisches als ich das Cover gesehen habe. Klappentext und Cover passen auf jeden Fall zusammen =)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.