Seiten

20.06.2016

{Cover Monday #77} We Awaken - Calista Lynne


Hallo ihr Lieben,

Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch teilnehmen möchtest, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst! Weitere Infos zu der Aktion und die vorangegangenen Cover Mondays findest du HIER.

ACHTUNG: Ich habe in den nächsten Wochen eine wichtige Ankündigung zu machen. Bis dahin bleibt mir nur euch kurz darauf hinzuweisen, dass mein Blog in den nächsten Monaten (August oder September) zu dancing raven umziehen wird.


Heute gibt es bei mir ein Cover zu sehen, über das ich rein zufällig gestolpert bin: We Awaken von Calista Lynne.

Bildquelle
INHALT:
Victoria Dinham doesn’t have much left to look forward to. Since her father died in a car accident, she lives only to fulfill her dream of being accepted into the Manhattan Dance Conservatory. But soon she finds another reason to look forward to dreams when she encounters an otherworldly girl named Ashlinn, who bears a message from Victoria’s comatose brother. Ashlinn is tasked with conjuring pleasant dreams for humans, and through the course of their nightly meetings in Victoria’s mind, the two become close. Ashlinn also helps Victoria understand asexuality and realize that she, too, is asexual.
But then Victoria needs Ashlinn’s aid outside the realm of dreams, and Ashlinn assumes human form to help Victoria make it to her dance audition. They take the opportunity to explore New York City, their feelings for each other, and the nature of their shared asexuality. But like any dream, it’s too good to last. Ashlinn must shrug off her human guise and resume her duties creating pleasant nighttime visions—or all of humanity will pay the price. [Quelle: Goodreads]

Als ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich, dass wäre ein verlaufener Farbklecks. Erst als ich genauer hingesehen habe, habe ich festgestellt, dass es sich hier ja eigentlich - zumindest zum Teil - um Blumen handelt. Irgendwie fasziniert es mich auf seine ganz eigene Art, obwohl ich die Blumen an sich irgendwie nicht so recht mag. Die Schrift des Titels - und wie sie vor allem farblich zu dem Rest passt, gefällt mir jedoch sehr gut.

Kennt ihr das Buch? Wollt ihr es vielleicht sogar lesen?







Kommentare:

  1. Wäre jetzt nicht wirklich meines, ich bin so ein Freund von Blumen Bildern, aber ich finde die Idee dahinter richtig toll und auch sehr gut umgesetzt.

    Die Verknüpfung von Natur (oder eben Blumen) zum Weltraum, das ist ein wenig New-Age, ist eine wunderbare Darstellung von Gesamtheit.

    Der Klappentext spricht mich hier eindeutig mehr an und ich hätte dem Buch ein eindrucksvolleres Cover gewünscht weil das Thema Asexualität mehr bekannt verdient um, hoffentlich, irgendwann auf weniger Ignoranz zu stoßen.

    Kommt auf jeden Fall auf meine Beobachtungsliste.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    von diesem Buch habe ich noch nichts gehört, aber das Cover sieht interessant aus. Wobei ich es schon etwas zu überladen finde (zumindest teilweise) ;)

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ich finde das Cover irgendwie erdrückend. Links die ganzen Blumen, dass ist mir irgendwie zu viel auf einer Stelle.

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hey :-)

    Das Cover ist echt unglaublich faszinierend! Ich finde die Farben auch unglaublich.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo liebe Maura ♥

    Oh wie schön! Mir gefällt das Cover richtig gut, bis auf das ich mir vielleicht schärfere Konturen bei den Blumen gewünscht hätte aber sonst finde ich die Farbe und das "Galaxy-Glitzer" (kann man das so nennen :b) ziemlich hübsch. ^.^

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen

    Wow, das Cover finde ich wirklich wirklich gelungen. Zauberhaft!

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  7. Heii♥,

    ich bin leider auch diese Woch enicht dabei aber ich finde dein Cover wirklich extrem schön. Ich liebe Blumen und die Farben passen einfach perfekt zueinander.♥

    Liebe Grüße ♥
    Ally

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maura,
    sehr schönes Cover. 😉
    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    ich finde dein Cover gar nicht so schlecht. Es ist mal etwas anderes und es hat etwas. :) Obwohl ich eigentlich nicht so der Fan von vielen Blumen auf einem Cover bin.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Maura,

    das Buch klingt jetzt für den ersten Moment nicht nach einem, dass ich unbedingt wollen würde, aber das Cover ist wirklich wunderschön.

    LG
    Taaya von Let 'em eat books

    AntwortenLöschen
  11. Hey, :)

    ich finde das Cover richtig toll. Die Farben erinnern mich auch an das Weltall, aber so mit den Blumen ist es wirklich schön. Mir gefällt auch, dass es nur auf einer Hälft es Buches ist und nicht auf beiden. Ich kenne das Buch jedoch nicht.

    Liebste Grüße
    Steffi ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)
    Ich habe auch noch nie etwas von diesem Buch gehört, finde das Cover aber auch sehr schön. Es ist speziell aber trotzdem schlicht und nicht zu aufdringlich. Ein schöner Blickfang im Bücherregal^^

    LG
    Ann-Sophie von "Reading is like taking a journey"

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maura,

    dein heutiges Cover hat es ja echt in sich. So viele tolle Blüten, das sieht echt schön aus.

    LG Janine

    AntwortenLöschen
  14. Ui ein schickes Cover. Mal etwas anderes, vollkommen ohne Gesichter usw. Sehr schick ;)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. ahhh! Das Buch ist so toll, ich bin so froh das auf einem deutschen Blog zu sehen!!!
    Die Autorin hat auch gerade ein giveaway am laufen, falls jemand das Buch lesen möchte.
    Ist auch auf NetGalley!

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.