Seiten

31.12.2016

A Year in Review


2016 was a life changing year for me. So many things did happen, I graduated from high school, moved to a new town, started studying mechanical engineering and became a vegan. But it was also my worst reading (and blogging) year ever. But let's see what I still read and what my favourites were!



First of all some stats:

Read: 62 (1 reread)
Average Rating: 3,64
Pages (total): 23173
Pages (average every month): 1931
TBR: 60 (+38)

Shortest Book: 63 pages 
Longest Book: 1010 pages

Best Month: August (14 read books)
Worst Month: April (0 read books)


Bookish Highlights:

A GAME OF THRONES

I really don't know how I could have been so dumb to not read it earlier!!! It's so amazing. I love the world and the interesting story George R. R. Martin has created. 
It is also really amazing talking about it with so many people. Of course they've "only" watched the TV show, but it is still an interesting topic to talk about during breaks with my colleagues at work. 
Btw I've read the second book already. I've only watched the first two episodes of the firs season, though. But I'm definitely going to change that in 2017!









MACBETH

This should be an obvious one. I love Shakespeare and his work so much. But Macbeth became by far my favourite play of his! It was also the major topic of my final English exam (which I aced). So only positive memories surrounding it. ♥ ♥ 













THE STARCH SOLUTION

Okay, I admit the fact that this is definitely not my typical book to read. But it was part (not the beginning, though) of my journey to veganism and a healthier life style. Since becoming a vegan changed so many things in my life, this book is very special to me. If you're interested not particularly in veganism, but a diet that can for example prevent heart disease or other disease of civilisation I can definitely recommend this book to you!













Bookish Disappointment 
THE SECRET LIFE OF BEES

I only had that one book, that really disappointed me. It's still a very sad thing, since I expected so much from The Secret Life of Bees. I loved The Invention of Wings and had hoped that The Secret Life of Bees would be able to make me fall in love with it as well. In the end I struggled to even finish this book. I found no real storyline, everything was kinda confusing and boring. :(












How was your year 2016? What were your favourite books? What your big disappointments?



Kommentare:

  1. Hallo :)

    Zuerst einmal hoffe ich, dass du mir verzeihst dass ich hier einfach mal in Deutsch kommentiere. ;) Mein Englisch ist leider nicht so gut wie deines. ^.^

    Es freut mich riesig, dass du so ein schönes und aufregendes Jahr hattest, liebe Maura! Ich habe dieses Jahr auch meine Matura (Abitur) abgelegt und angefangen zu studieren. Das ist schon eine ziemlich große Umstellung, aber auch eine richtig tolle. :)

    Von deinen Highlights kenne ich nur "A Game of Thrones". Ich habe die ersten beiden Bände auf Deutsch gelesen (also eigentlich nur den ersten englischen :D) und obwohl ich total begeistert war, habe ich irgendwie nicht weitergelesen. Dabei bin ich total verrückt nach der Serie und hab die neue Staffel jetzt schon zwei Mal gesehen, weil sie mir so gut gefallen hat. :) Vielleicht fehlt mir beim Lesen auch ein wenig der Anreiz weil ich ja schon weiß was passiert und daher lieber in neue, andere Geschichte eintauche. Ich kann es mir selbst nicht erklären. ^^ Aber vielleicht kann ich mir ja jetzt fürs neue Jahr vornehmen, die Reihe weiterzulesen. :)

    Ich wünsche dir, liebe Maura, ein wundervolles 2017 - viel Gesundheit, Glück und natürlich auch einen großen Berg voller guter Bücher! ♥ Und natürlich auch viel Erfolg bei deinem Studium!!
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Deutsch zu kommentieren ist doch völlig in Ordnung. Solange es eine Sprache ist, die ich verstehe, habe ich nichts dagegen. x'D

      Was studierst du denn? Bist du auch weggezogen?

      Ja, mir geht gerade genauso - bloß mit der Serie. Dadurch dass ich genau weiß, was passiert, reizt sie mich irgendwie nicht so sehr. Auch wenn es teilweise echt cool ist, stellen wortwörtlich aus dem Buch dort wiederzufinden! *_*

      Dankeschön! Das wünsche ich dir alles auch! ♥

      Löschen
  2. Hey Maura :)

    Schön, dass dir die GoT- Bücher so gut gefallen!
    Ich habe zuerst die ersten drei Staffeln der Serie geguckt, dann beschlossen, dass ich die Bücher lesen will und sie über die letzten Jahre verteilt gelesen. 2016 habe ich dann endlich die verbliebenen Staffeln geguckt und ja, ich bin auch vollends begeistert.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß (und starke Nerven) beim Entdecken der nächsten Bücher und Staffeln!

    Alles Liebe
    Aileen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin irgendwie total erleichtert, dass ich die Bücher bisher so gerne mag. Einfach weil es ein Thema ist, über das man sich mit so vielen unterhalten kann, weil GoT einfach irgendwie jeder kennt. Nur ich hänge mal wieder etwas hinterer... x'D
      Dankeschön! ♥

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.